|  |  | 

Lifestyle The Swedish Experience

Snus und Gesundheit – kein Widerspruch

Immer wieder wird Snus als ungesund oder sogar gefährlich bezeichnet. Es werden zu schnell Vorurteile gebildet. Vor allem in der kürzlich aufgekommenen Debatte um Snus im Profi-Fussball ist der Oraltabak nicht gut weggekommen. Top-Spieler wie Jamie Vardy oder Real-Stürmer Karim Benzema gehören allem Anschein nach zur Snuser-Gemeinde. Doch ist Snus wirklich so gesundheitsschädlich wie dargestellt? Wohl kaum! Viele Studien, in denen der Oraltabak schlecht wegkommt, sind voreingenommen und ungenau durchgeführt oder werden subjektiv ausgelegt.

Snus und Gesundheit – Fakt ist:

Viele Studien bringen Snus in Verbindung mit einem erhöhten Risiko für Mundkrebs. Dabei handelt es sich oft um epidemiologische Studien, die sich hauptsächlich mit rauchfreien Tabakerzeugnissen aus anderen Teilen der Welt als Schweden befassten. Viel diskutiert werden die tabakspezifischen Nitrosamine (TSNA). Schwedischer Snus enthält TSNA, allerdings in wesentlich geringeren Konzentrationen als in vielen anderen rauchfreien Tabakprodukten.

Studien, die konkret den Zusammenhang von Snus und Mundgesundheit untersuchten, kamen zu dem Ergebnis, dass kein Zusammenhang zwischen der Verwendung von schwedischem Snus und Mundkrebs oder Hals- und Speiseröhrenkrebs besteht.

Weitere Informationen zu den Studienergebnissen lest ihr HIER.

Verwandte Beiträge

Sag uns deine Meinung

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Name *

Email *

Website

Snuskingdom

Unser Blog ist deine erste Anlaufstelle, wenn es um den Konsum von Snus in der Schweiz geht. Unser Service, unsere Preise und unser kostenloser Versand machen snuskingdom.ch zum Lieblingsshop für jeden Snus-Liebhaber.

Zitate

Cooler Blog, cooler Shop, coole Preise - ich kaufe in Zukunft nur noch bei Snuskingdom!

Ben

Eure Produkte und auch euer Blog sind echt spitze. Habe euch gleich mal weiterempfohlen.

Chris