|  |  | 

Lifestyle The Swedish Experience

Snus – eine legale Droge?

Viele Menschen schreiben dem Begriff „Droge“ eine negative Bedeutung zu.

Laut DUDEN wird er wie folgt definiert:

„1. pflanzlicher, tierischer oder mineralischer Rohstoff für Heilmittel, Stimulanzien oder Gewürze
2. a. (veraltend) Arzneimittel
b. Rauschgift“

Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/Droge

Die Definitionen 1. und 2.a treffen für Tabakprodukte wie Snus zu. Tabak wurde noch vor wenigen Jahrzehnten als Heilpflanze angesehen und für verschiedene medizinische Behandlungen und spirituelle Rituale verwendet. Also ja, Snus kann als legale Droge bezeichnet werden, wobei dieser Begriff „Droge“ wesentlich positiver bewertet werden sollte, als dies heutzutage der Fall ist.

Snus wirkt durch seinen Nikotin-Gehalt sehr stimulierend und gilt als echter Wachmacher. Aber auch tabak- und nikotinfreie Snussorten wie KICKUP sind durch ihre Mint-Aromen erfrischend und belebend.

Probiert unsere Wachmacher aus!
HIER findet ihr eine Übersicht der beliebtesten Sorten.

Verwandte Beiträge

Sag uns deine Meinung

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Name *

Email *

Website

Snuskingdom

Unser Blog ist deine erste Anlaufstelle, wenn es um den Konsum von Snus in der Schweiz geht. Unser Service, unsere Preise und unser kostenloser Versand machen snuskingdom.ch zum Lieblingsshop für jeden Snus-Liebhaber.

Zitate

Cooler Blog, cooler Shop, coole Preise - ich kaufe in Zukunft nur noch bei Snuskingdom!

Ben

Eure Produkte und auch euer Blog sind echt spitze. Habe euch gleich mal weiterempfohlen.

Chris