|  |  | 

Lifestyle The Swedish Experience

Lös snusen: Tipps und Tricks

Als Erstes muss festgehalten werden, dass man mit Lös Snus etwas mehr Sauerei hat. Mit ein wenig Übung gibt sich das allerdings schnell. Wenn ihr eure Lös Dose vor euch habt, macht am besten erst einmal einen Feuchtigkeitscheck. Nehmt euch eine Portion heraus (am besten mit 3 Fingern) und drückt ihn leicht zusammen. Spürt ihr etwas Feuchtigkeit zwischen den Fingern, ist euer Snus noch gut. Nun könnt ihr die Portion formen, wie sie euch am besten in den Mund passt. Keine Angst: Man kann nicht viel falsch machen.

Ihr könnt natürlich auch auf Hilfsmittel wie zum Beispiel das Ice-Tool oder den Prismaster zurückgreifen. Wenn ihr die Portion mit einem Tool formt, müsst ihr allerdings unbedingt darauf achten, dass ihr die Feuchtigkeit nicht aus dem Tabak drückt.

Jetzt nur noch die Portion einlegen, etwas andrücken und schon erlebt ihr den vollen Tabakgenuss.

Wenn ihr den losen Snustabak rausholen wollt, könnt ihr die Portion einfach mit einem Finger oder der Zunge aus eurem Mund schieben. Dabei bleiben oft kleine Krümel im Mund, die zum Beispiel in ein Taschentuch ausgespuckt werden können.

Ist euer Snus doch mal ausgetrocknet, findet Ihr HIER praktische Tipps zur Lösung des Problems.

 

Verwandte Beiträge

Sag uns deine Meinung

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Name *

Email *

Website

Snuskingdom

Unser Blog ist deine erste Anlaufstelle, wenn es um den Konsum von Snus in der Schweiz geht. Unser Service, unsere Preise und unser kostenloser Versand machen snuskingdom.ch zum Lieblingsshop für jeden Snus-Liebhaber.

Zitate

Cooler Blog, cooler Shop, coole Preise - ich kaufe in Zukunft nur noch bei Snuskingdom!

Ben

Eure Produkte und auch euer Blog sind echt spitze. Habe euch gleich mal weiterempfohlen.

Chris